von Rouven Gehrmann | 17.05.2017 | Produkte

Kennen Sie das Produkt? - Teil I

Sie kennen das Produkt nicht? Sie lieben sinnvolle Technik? Sie mögen Statistiken? Dann haben wir genau das passende Produkt für Sie:

Der M1 Mehrweg-Temperaturdatenlogger von tempmate.®. Mit dem Datenlogger (auch: Data Logger) können Sie den Temperaturverlauf Ihrer Ware in Lagerhäusern, in Kühl- bzw. Gefrierräumen sowie in der gesamten Kühlkette aufzeichnen. Somit können Sie feststellen, ob das Produkt sich in dem von Ihnen vorgebenen Temperaturbereich befindet bzw. befunden hat. Das praktische daran: Sie benötigen keine Soft- und Hardware um die Daten auszuwerten. Schliessen Sie den Datenlogger einfach über den eingebauten USB-Anschluss am PC an - Nach dem Anschluss am PC generiert der Datenlogger eine automatische PDF-Datei mit umfassenden Auswertungsdaten. In der Auswertung sehen Sie z.B. den kompletten Temperaturverlauf als Graph, statistische Werte wie MIN, MAX, AVG und MKT Werte und die kumulierte Zeit ausserhalb bestimmer Grenzwerte. Die Mehrwegdatenlogger sind zudem einfach zu bedienen. Alle Daten können ebenfalls direkt per Knopfdruck auf dem LCD-Bildschirm angezeigt werden. Falls nötig, können alle Daten der Datenlogger mit der Software tempbase.® konfiguriert werden.

Sie benötigen lieber Einwegdatenlogger?

Falls Sie keine Mehrweg-Temperaturdatenlogger benötigen, haben wir die passende Einwegvariante für Sie:

Mit dem S1 V2.0 Einweg-Temperaturdatenlogger von tempmate.® können Sie per Aktivierung auf der Starttaste den Temperaturverlauf der ganzheitlichen Kühlkette aufzeichnen. Der Einweg-Datenlogger ist ebenfalls äusserst benutzerfreundlich und inuitiv in der Handhabung. Nach der Aktivierung per Tastendruck, zeichnet der Einweg-Temperaturdatenlogger zuverlässig die Temperatur auf. Durch die Kredikartengrösse des Datenloggers, können Sie den Datenlogger auch mühelos kleinen Sendungen beilegen. Die integrierte USB-Schnittstelle ermöglicht eine direkte Datenauswertung am Empfangsort. Die S1 V2.0 Einweg-Temperaturdatenlogger von tempmate.® erstellen ebenfalls ohne Verwendung zusätzlicher Soft- bzw. Hardware, automatisch einen umfangreichen PDF & CSV Bericht, der neben statistischen Werten, den vollständigen Temperaturverlauf als Kurve sowie jeden einzelnen Messwert tabellarisch darstellt.