text.skipToContent text.skipToNavigation
Slider3_Umwelt.png

NACHHALTIGER SCHUTZ FÜR IHRE PRODUKTE.

Perfekte Schutzverpackungen und erstklassige Formteile zu liefern ist unser Anspruch und wichtigstes Ziel.

Auch in Sachen Nachhaltigkeit hat unsere Mission „Perfect Protective Packaging“ höchste Priorität. Denn jedes beim Transport beschädigte Produkt verbraucht durch Neuproduktion und zusätzliche Transporte unnötige Ressourcen und belastet damit die Umwelt.

Daher spielen die Vorteile und Funktionen unserer Produkte eine wichtige Rolle bei der Auswahl der richtigen Lösung. Bei der Produktentwicklung liegt der Fokus klar auf Design, Recycling und Nachhaltigkeit.

Unser Produktportfolio umfasst bereits viele Produkte aus recycelten oder nachwachsenden Rohstoffen.

UMWELTFREUNDLICHES VERPACKUNGSMATERIAL.

Produkte aus nachwachsenden Materialien.

WIR SETZEN BEWUSST AUF DIE NATUR.

Um Umwelt und Ressourcen zu schonen, eignen sich auch neue und nachhaltigere Rohstoffe: Deshalb setzen unsere Produktentwicklungsexperten bei der Herstellung unserer Produkte zunehmend auf geeignete, umweltfreundliche und nachwachsende Rohstoffe. Unser Ziel ist es, möglichst viel biobasierten Kunststoff zu verwenden, um Ressourcen zu schonen und unseren Kunden die gleichen hervorragenden Verpackungseigenschaften wie Produkte aus traditionellen Rohstoffen zu bieten.

  • csm_PP_AP_Void_bio_application_4018_tea_128x580px_e0cb303bbe.jpg
  • csm_PP_LF_Pelaspan_Bio_application_8164_1280x580px_3c54a8c3e4.png
  • csm_PP_PP_Grass_Classic2_application_6028_box_1280x580px_f33c361955.png
  • csm_PP_PP_Papillon_application_motive2_1280x580px_7e01c442c3.png
  • csm_PP_TCP_SEAclic_bio-based_application_6006_1280x580px_3d5f572a78.jpg

AIRplus® BIO

PP_AP_Void_Bio_consumable_100mm_high_res_white_background_01_b5b766883a.jpg
  • Teilweise aus biobasierten Rohstoffen wie Polymilchsäure aus Mais gewonnen
  • Industriell vollständig kompostierbar und zertifiziert nach DIN EN 13432 und ASTM D6400
  • Besonders stabil, elastisch, luftdicht, blickdicht und nahezu materialfrei

PAPERplus® CLASSIC GRASS

PP_PP_Classic_Gras_paper_consumable_0982_low_res_c0218b8ece.jpg
  • Bestehend aus 100 % Grasfasern und Recyclingpapier
  • Kann vollständig kompostiert oder recycelt werden
  • Gras ist ein nachwachsender Rohstoff, mit dem ein Großteil des Wassers und der Energie eingespart werden kann, die für die Verarbeitung von Holzfasern benötigt werden
  • Wie andere Storopack-Papiere zeichnet es sich durch seine bekannten hervorragenden Schutzeigenschaften aus

PAPERplus® PAPIERPOLSTER

PP_PP_Track_image_motive_2132_low_res_57fde9cbe7.jpg
  • PAPERplus® Papierblöcke werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt
  • Storopack verwendet kein beschichtetes Papier
  • Die Verarbeitung über den bestehenden Recyclingkreislauf hilft, den Einsatz von Primärrohstoffen zu reduzieren

PELASPAN® BIO

PP_LF_Pelaspan_Bio_consumable_300dpi_3f224feab1.jpg
  • Bestehend aus pflanzlicher Stärke
  • Kompostierbar und zertifiziert nach DIN EN 13432 (Europa) und ASTM D6400 (USA)
  • Völlig rückstandsfrei biologisch abbaubar und wasserlöslich
  • Der Garten ist kompostierbar und hat die NF T51-800-Zertifizierung in Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien bestanden
  • Staubarm, antistatisch, abriebfest

Trenner2_Nachhaltigkeit.PNG

RECYCELTE ROHSTOFFE - DER PERFEKTE LIEFERANT FÜR VIELE PRODUKTE.

ANWENDBAR FÜR VIELE VERPACKUNGSLÖSUNGEN.

ROHSTOFFE EFFIZIENT UND NACHHALTIG NUTZEN DURCH RECYCLING.

Um Rohstoffe möglichst effizient und nachhaltig zu nutzen, ist Recycling unabdingbar. Oftmals können Rohstoffe für Schutzverpackungen aus Abfallstoffen wieder hergestellt werden, ohne die für sie wichtigen Materialeigenschaften zu verlieren.

Deshalb setzen wir bereits bei vielen verschiedenen Verpackungsmaterialien auf recycelte Rohstoffe und arbeiten kontinuierlich daran, deren Anteil zu erhöhen.

  • PP_AP_Void_recycle_application_1862_1280x580px_6daf3ab184.jpg
  • PP_FP_application_motive2_freigest_1280x580px_8fd693a552.png
  • PP_LF_Pelaspan_application_S-Chips_4332_1280x580px_259f77a85a.png
  • PP_PP_Papillon_application_motive2_1280x580px_7e01c442c3.png
  • PP_TCP_SEAclic_EPS_Ccycled_1789_1280x580px_11c4d61034.jpg

PELASPAN® VERPACKUNGSCHIPS

PP_LF_Pelaspan_consumable_300dpi_6b32a58072.jpg
  • Mit 100 % recycelbarem Inhalt
  • Kann vollständig recycelt werden
  • Sie haben die gleichen hervorragenden Verpackungseigenschaften wie Produkte ohne Recyclinganteil

AIRplus® RECYCLE

PP_AP_Void-recycle_consumable_1874_low-res_9acf96e522.jpg
  • Mindestens 50% Recyclinganteil
  • Geeignet für leichte bis mittelschwere Produkte
  • Bieten Sie Void-, Cushion-, Bubble- und Wrap-Varianten an

PAPERplus® RECYCLINGPAPIER

PP_PP_Classic_GE_consumable_0984_low_res_6a0f9ae081.jpg
  • Bestehend aus 100 % Recyclingpapier oder Karton
  • Kann wieder vollständig recycelt werden
  • Mit den gleichen Verpackungseigenschaften wie herkömmliches Kraftpapier schützt es das Produkt zuverlässig

rEPS

PP_EPS_weiss_9152_low_res_640x590px_95f24b1fae.png
  • Bestehend aus 100 % recyceltem EPS oder PS
  • Schutzverpackungen können aus bis zu 100 % rEPS hergestellt werden
  • Einfacher und effizienter Kreislauf von EPS-Schutzverpackungen
  • Bewahren Sie die Verpackungseigenschaften von traditionellem EPS

Styropor® Ccycled™

PP_TCP_SEAclic_EPS_Ccycled_1789_1280x580px_c482c82cb2.jpg
  • Hergestellt nach dem innovativen ChemCycling™-Verfahren, basierend auf gemischten oder sogar kontaminierten Kunststoffabfällen aus Gelben Säcken oder Gelben Tonne
  • Schutzverpackungen aus Styropor® Ccycled™ haben die gleiche hohe Qualität wie herkömmliche Verpackungslösungen aus EPS und erfüllen hohe Anforderungen an Hygiene und Lebensmittelsicherheit
  • Verwenden Sie Kunststoffabfälle für die Produktion, tragen Sie zur Kreislaufwirtschaft bei und erhalten Sie eine Ecoloop-Zertifizierung

FOAMplus® 5504R

PP_FP_Bag_Packer2_tubes_freigestellt_250b0d6218.jpg
  • Verpackungsschaum, teilweise aus Polyol, einem Rohstoff aus recyceltem Polyurethan
  • Polyurethan-Abfälle und Reststoffe aus Industrie oder Verbrauchern werden in Recyclinganlagen zu Polyolen verarbeitet
  • FOAMplus® 5504R hat ähnliche Eigenschaften wie das Ausgangsmaterial und lässt sich zu hochwertigen Schutzverpackungen verarbeiten
Trenner§_Nachhaltigkeit.PNG
BB.PNG
OCS.PNG
ATS.PNG
CEF.PNG

BIG BLUE OCEAN CLEANUP

Für saubere Strände.

Etwa 70 % der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt und Lebensraum für viele Organismen. Die Partnerschaft mit Big Blue Ocean Cleanup trägt dazu bei, unsere geliebten Küstenorte zu erhalten. Storopack-Büros in Großbritannien haben sich für einen Tag zusammengetan, um einen Strand in Lincolnshire zu säubern. Besonders die große Menge an Plastikmüll am Strand war erschreckend. Der gesammelte Abfall wurde der örtlichen Recyclinganlage zugeführt. Die Aktion ist auch für weitere Storopack-Standorte geplant.

OPERATION CLEAN SWEEP

Für klares Wasser.

„Keine Verschmutzung entstehen lassen“ ist die Devise. Unsere Moulding-Standorte in Deutschland, Frankreich und Spanien haben sich dieses Ziel gesetzt. Zusammen mit der Initiative „Zero Granule Loss“ der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackung e. V. setzen wir uns für klares Wasser ein. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden keine Kosten und Mühen gescheut, neue Geräte installiert und neue Arbeitsabläufe trainiert. Das hat sich ausgezahlt: CO2-Emissionen und Energieverbrauch sind gesunken.

ALLIANCE TO END PLASTIC WASTE

Storopack engagiert sich gegen Plastikmüll.

Gemeinsam mit 40 weiteren Unternehmen krempeln wir die Ärmel hoch, um zu verhindern, dass Plastikmüll in die Umwelt gelangt, und gegen bestehende Plastikverschmutzungen vorzugehen. Neben der Reinigung von bereits in der Umwelt gelandeten Kunststoffen liegt der Fokus auf der Sammlung und Entsorgung von Abfällen sowie der Verbesserung des Recyclings durch den Ausbau der Infrastruktur in besonders betroffenen Regionen. Auch in innovative Lösungen für das Recycling von Verpackungen wird investiert. Und schließlich: Verbraucher und betroffene Bevölkerung werden sensibilisiert, indem über Recyclinglösungen informiert wird.

CEFLEX

Für mehr Recycling.

Durch unsere Mitgliedschaft engagieren wir uns für die Kreislaufwirtschaft flexibler Verpackungen, oder anders ausgedrückt: Wir engagieren uns für den Aufbau einer nachhaltigen Infrastruktur in ganz Europa im Bereich Sammlung, Sortierung und Recycling von flexiblen Verpackungen nach Gebrauch. In den letzten Jahren haben wir unser Sortiment an Schutzverpackungen aus recycelten Rohstoffen erweitert. Unser Plan ist es, den Anteil dieser Produkte in den kommenden Jahren zu erhöhen. Umso wichtiger ist ein funktionierender Recyclingkreislauf.